This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

BIZfactory membership application - TREEEC CoopInvest

Bewerbung bei der BIZfactory

Voraussetzung für die Nutzung von BIZfactory ist die Mitgliedschaft als „Business Partner“ bei TREEEC, der Genossenschaft der innovativen Köpfe… und des neuen Geldes.

Es ist ganz einfach, Mitglied zu werden und die BIZfactory zu nutzen – wenn du uns überzeugst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du noch ganz am Anfang stehst und vielleicht nicht einmal mehr als eine Idee hast, mitten im Aufbau steckst oder schon ein Riesenerfolg absehbar ist. TREEEC und die BIZfactory sind in jedem Fall nützlich für dich.

Nach der Bewerbung nimmt auf jeden Fall einer unserer Startup-Advisor mit dir Kontakt auf. Du brauchst keine Sorge haben, dass dir jemand einfach so auf die Bude rückt.

Alles Weitere besprechen wir dann.

Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme. Start up!

Rechtliche Grundlage der Mitgliedschaft

Die TREEEC eG ist eine eingetragene Genossenschaft mit Sitz in Berlin, Deutschland, die im Sinne von § 8 Abs. 2 GenG, gemäß § 4 Abs. 1 der Satzung und der Beschlüsse der Generalversammlung in der Kategorie „Investierende Mitglieder“ verschiedene Arten von Mitgliedern aufnimmt. Wirtschaftlich tätige Personen und Unternehmen fallen als Mitglieder dabei unter die „Business Partner“.

Für Startups gibt es dabei einen eigenen Förderbereich. Startups sind bei TREEEC junge Unternehmer und Unternehmen, deren aktuelles Projekt nicht älter als drei Jahre besteht. Mitglieder, die die BIZfactory nutzen, sind auch automatisch Nutzer des Bereiches BIZCOM für alle Business Partner. Nach § 5 der Satzung wird ein Eintrittsgeld erhoben; außerdem sind eine festgelegte Mindestanzahl von Genossenschaftsanteilen zu zeichnen. Die Höhe des Eintrittsgeldes und die Anzahl der zu zeichnenden Genossenschaftsanteile wird von der Genossenschaft festgesetzt. Die Preisliste für Startups findest du hier