This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

Anlagebedingungen - TREEEC CoopInvest

Anlagebedingungen der TREEEC eG

für den Erwerb von Genossenschaftsanteilen durch investierende Mitglieder in Verbindung mit TREEEC CoopInvest

Präambel

Die TREEEC eG ist eine Genossenschaft nach deutschem Recht. Diese Anlagebedingungen gelten für investierende Mitglieder nach § 8 Abs. 2 GenG der Bundesrepublik Deutschland und § 4 Abs. 1 der Satzung der TREEEC eG. Ein Erwerb von Genossenschaftsanteilen durch Nicht-Mitglieder ist ausgeschlossen.

Das deutsche Genossenschaftsrecht, die Satzung der Genossenschaft und die Beschlüsse der Generalversammlung, des Aufsichtsrates und des Vorstands bilden den Rahmen für das Investitionsangebot für investierende Mitglieder in Form des Erwerbs von Genossenschaftsanteilen.

Die Generalversammlung der TREEEC eG hat auf Vorschlag des Vorstandes und des Aufsichtsrates am 15. März 2019 die Beschlüsse für TREEEC CoopInvest in Verbindung mit einer eigenen Online-Plattform gefasst, die die Bestimmungen der Satzung in ihrer Durchführung anpassen. Außerdem wurde der Vorstand gemeinsam mit dem Aufsichtsrat ermächtigt, weitere Anpassungen zu beschließen und vorzunehmen.

Im Sinne von TREEEC WORLD PROJECT und des Gesamtsystems von TREEEC soll die Funktionsfähigkeit der alternativen Währung TREEEC MONEY (TRM) und der Verrechnungsplattform T:XCHANGE hergestellt werden. Wenn dieses erfolgt ist, nimmt TREEEC MONEY seine Funktion als alternative Verrechnungswährung für die Mitglieder von TREEEC weltweit auf. Mitglied von TREEEC bedeutet die Mitgliedschaft in der TREEEC eG.