This web page requires JavaScript to be enabled.

JavaScript is an object-oriented computer programming language commonly used to create interactive effects within web browsers.

How to enable JavaScript?

Investitionsphasen - TREEEC CoopInvest

Investitionsphasen

Die Phasen, in denen in Verbindung mit TREEEC CoopInvest in ein junges Unternehmen investiert wird

Gründungsphase

Aus der Idee wird das Geschäftsmodell entwickelt und die Gründung wird vorbereitet.

Seed-Phase

Es beginnen die Vorbereitungen für den Markteintritt. Der Teamaufbau beginnt und ein Betaprodukt bzw. Prototyp wird entwickelt. Das Unternehmen erhält eigene Rechtsfähigkeit.

Series-A-Phase

Das Geschäftsmodell geht live und die Marktakzeptanz ist erkennbar. Strukturen müssen aufgebaut werden.

Series-B-Phase

Die nationale und internationale Expansion und das Wachstum müssen finanziert werden.

Startups und junge Unternehmen ab der Seed-Phase können TREEEC CoopInvest nutzen, um sich Investoren (investierenden Mitgliedern) zu präsentieren und Beteiligungskapital zu erhalten.

TREEEC unterstützt das junge Unternehmen und vertritt seine Interessen auch außerhalb bei anderen Finanzierungsmöglichkeiten (Fördermittel, Inkubatoren, Venture-Capital, Gewinnung von Kooperationspartnern und Kunden, Beteiligung durch institutionelle Investoren).

Durch die Business Partnerschaft mit TREEEC und im nächsten Schritt als Kooperationspartner bei einem der Leitprojekte von TREEEC finden sich oft die Möglichkeiten von selbst. In dieser Phase kann sich TREEEC im Falle einer Kooperationspartnerschaft mit Startkapital von bis zu 120.000 EUR beteiligen.

Ab der Series-A Phase ist eine Beteiligung von TREEEC an dem jungen Unternehmen teilweise oder insgesamt mit Kapital aus dem betreffenden BeteiligungsCluster möglich, wenn die dafür erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind.